0711 6747750
Link verschicken   Drucken
 

Ergotherapie in der Orthopädie/Rheumatologie

Schwerpunkt Hand/Schulter

Bei Verletzungen, Operationen oder versch. Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis (z.B. Arthrose, rheumatoide Arthristis) treten vielfältige Bewegungs- und Sensibilitätseinschränkungen auf. Funktionseinschränkungen in diesem Bereich begleiten die Betroffenen oft bei jeder Alltagsaktivität.

 

Wir unterstützen Sie bei der Wiederherstellung der größtmöglichen Selbstständigkeit in diesem Bereich. Tägliche häusliche Übungsprogramme gehören unverzichtbar zur ergotherapeutischen Behandlung.

 

Nachfolgend sind einige Beispiele aufgeführt, bei welchen Erkrankungen wir Sie unterstützen können und welche Zusatzqualifikationen wir in diesem Bereich anbieten, um sie bestmöglichst behandeln zu können.

Allgmein_Orthop_die3
Allgmein_Orthop_die
Allgemein_Orhtop_die
Orthopädische Krankheitsbilder
  • Entzündliche und degenerative Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis,
    z.B. Arthrose, rheumatische Arthritis

  • M. Dupuytren

  • Verletzungen und Operationen der Knochen, Muskeln, Sehnen und Nerven u.a.

  • CRPS (Chronisches regionales Schmerzsyndrom)

Behandlungsangebote

Aktive und passive Mobilisierung
  • Beweglichkeit, Koordination

  • Aktive und passive Gelenkmobilisation

  • Manuelle Therapie

  • Feinmotorik

  • Krafttraining

  • Ausdauer und Belastungsfähigkeit

  • Sensibilitätstraining

  • Narbenbehandlung

  • Taping

  • Schmerzreduktion

  • Spiegeltherapie

Kälte- und Wärmetherapie
  • Paraffinbad

  • Linsenbad

  • Eisanwendungen/Eispads

Beratung
  • Gelenkschutzmaßnahmen

  • Hilfsmittel

  • Häusliches Übungsprogramm

 

Zusatzqualifikationen

Übergreifend für alle ergotherapeutischen Bereiche
  • »Das kanadische Modell CMOP/COPM«
    Durch das klientenzentrierte, kanadische Modell, in Anlehnung an C. Rogers, werden Sie als Klient mit Ihren Wünschen und Zielen maßgeblich in die Therapie miteinbezogen.
Orthopädie/Rheumatologie
  • Handtherapeutin (nach Richtlinie der Akademie für Handrehab.)
  • Manuelle Therapie (Grund- und Aufbaukurs)
  • Manuelle Therapie (Hand,Ellenbogen,Unterarm,Schulter)
  • Forbildung in Rheumatologie
  • Spiegeltherapie und Mentales Training
  • Triggerpunktbehandlung (Hand, Ellenbogen, Unterarm)
  • Medizinische und therapeutische Grundlagen von Handverletzungen und Handerkrankungen
  • Therapie nach Sehnenverletzungen


 

Ergotherapeutische Praxis

Martina Blank

 

Michaelstraße 1
70597 Stuttgart-Degerloch

 

Telefon: 0711 6747750
Mail: